Studienrichtlinien

  • Studium und Lehre sollen sich an den Interessen und Fähigkeiten der Studierenden orientieren.
  • Ein größtmöglicher Freiraum in Lehre, Forschung und Praxis und verantwortlicher Umgang damit, ist auf Seiten der Lehrenden wie auf Seiten der Studierenden unverzichtbar.
  • Zumindest bis zur Akkreditierung in Deutschland wird der in den USA akkreditierte Abschluss vergeben.
  • Perspektivisch soll mit dem College of the Atlantic ein transatlantischer Studienabschluss entwickelt werden.
  • Das Kerncurriculum richtet sich nach den internationalen Standards der Humanökologie (z.B. Manchester Declaration).
  • Neben Englisch ist Deutsch zentrale Unterrichtssprache auf Grund der Vernetzung des Colleges der Humanökologie in die jeweilige Region.